Startseite
  Archiv
  Offizielle BLEZZ page
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/catshit

Gratis bloggen bei
myblog.de





ein gedicht das aus meinem alltagsleben spricht^^

heute war ein geiler tag
den ich löfter haben mag
ne OP:künstlicher darmausgang
auch dr.gio durfte einmal ran

erst den bauch auf das war komisch
so ungewohnt und unexcht-das ist logisch
wenn man dann die gedärme sieht
glaubt man nicht was grad geschieht

vor dir: ein mensch aus fleisch und blut
kannst nicht glauben was man dort tut
der mensch er lebt noch ist nicht tot
erstaunlich wenig geblutet,trotzdem etwas rot

sie nahmen ALLE inereinen raus
mann wie sah das horror aus
sie legten sie auf des patienten bauch
der war unter narkose auch

dann 1meter enddarm weg
sie warfen ihn in den müll,wie küchendreck
dann wurd etwas fast "gelötet"
kaum zu glauben dass einen das nciht tötet

in dem mensch wird geschmort mit heißem metall
es roch wie verbrannte armhaare-nicht gard mein fall
die chirurge machten witze
wobei man in der frau rumschnitzte

dann an der seite noch ein loch
ich dachte schon "wie viel denn noch?!"
dort durch führte man das enddarm-ding
an das man nach der OP einen beutel hing

dann nahm man einen dicken faden
wie einen ausm baumarkt-laden
er war so dick wie eine
von der gitarre DICKSTE saite

innen wurde grob zugenäht
außen die haut mit tackernadels übersäht
doch!wirklich!getackert wurde es!
ich hoffe die klemmen halten fest

drüber dann ein riesen pflaster
fast so groß wie ne plane vom laster
an der seite die eine wunde
wurde genäht in eienr runde

dann war die haupt OP vorbei
ich hörte lauter laute schrei
man wollte die alte frau aufwecken
doch so laut die schriehen würd sie verrecken

doch langsam kam auch sie zu sich
sabber lief ihr durchs gesicht
ein arzt machte darüber dauernd witze
alle lachten,so dass sie schwitzten

mann der bauchschnitt war echt groß
er ging von brustbein bis fast zum schoß
doch alles wird wohl gut verheilen
dazu gibts ja cremes die sich beeilen

mann hab ich wieder viel geschrieben
dich ärzte würden mich dafür nicht garde lieben
denn das steht unter schweigepflicht
doch ich sag nur "das wusst ich ja nicht!"

also denkt doch nochmal nach
"jetzt ist shcule!und was danach?"
ich sag euch chirurg das ist was feines
mal was großes mal was kleines

außerdem gibts kohle fett
dann geht ihr abends zufrieden ins bett
doch das lieght hoffentlich nicht am geld
sondern an der person die euch in den armen hält^^

~RoMaNcE~
16.10.06 15:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung